Coins zum besten Preis mit Sofortlieferung!

... unterstützt mich mit Eurem Einkauf!
  • Für die wenigsten ist der St. Patricks Day ein Begriff von wichtiger Bedeutung. Für Trader ist er jedoch die letzten Jahre ein effektives Tradinggeschäft, durch die hohen Belohnung beim Pokal.

    Dieses Jahr gibt es bei einem online Sieg des Turniers, für den man ein Team aus 18 Iren brauch, 20k + einen untradeable grünen Keane (dazu gleich mehr) und offline 10k + den untradeable Keane.

    Durch die Price Ranges wurden die ganzen Profite vieler Trader eingeschränkt, doch trotzdem konnte man noch ganz gut Gewinn machen. Jedoch hat sich EA dieses Jahr was neues ausfallen lassen. Und zwar hat EA von 18 Irischen Spielern eine grüne Karte rausgebracht.



    Die Stats dieser Karten haben sich nicht verändert, jedoch haben die Karten einen Abstoßwert von normalen Silber bzw. Gold IFs und alle eine Preisspanne von 150 Coins bis 20k. Auch die silbernen. Das heißt die Karten sind eine Art IF Karten ohne Upgrades und einer neuen Farbe. Sehr interessant für Sammler und allgemein alle, da 20k auch echt bezahlbar ist, jedoch sind dafür Spieler wie McGeady, Coleman und so gut wie alle Silber Karten fast unmöglich zu haben, da alle versuchen, diese zu kaufen und 20k für eine Art Silber IF ist echt günstig.

    Um die Silbernen und seltenen Goldenen zu bekommen brauch man also viel Geduld und schnelle Finger. Übrigens hab ich als Suchkriterien für die silbernen genommen: Silber - Min. SK:11250 Max. SK: 20000k und dann noch Nation Republik Irland. Bis auf 2 Silberne habe ich bisher auch alle bekommen, aber das hat sehr viel Geduld gebraucht. Hat sich aber gelohnt, da ich die Karten persönlich extrem gut vom Design her finde.

    Alle Karten bei Futhead: futhead.com/15/totw/greenteam/

    Was haltet ihr von den grünen Karten? Welche habt ihr euch geschnappt und sollte EA öfters zu bestimmten Anlässen neue Karten bringen?

Kommentare 19